[Musik-Herausforderung] Tag 4: Ein Lied, das mich traurig macht

Auch hier gibt’s wieder massenweise. Seltsamerweise macht mich so gut wie jedes ruhigere Lied traurig bis suizidal, auch wenn Andere es als rein entspannend empfinden. Ich versuch‘ aber mal eins rauszukramen, in dem mit großer Wahrscheinlichkeit traurige Stimmung herrscht.

Ohja, Evergrey, treuer Begleiter durch massenweise allerdunkelste Stunden. (Bis grade wusste ich gar nicht, dass der Sänger so’n Gesichtsgünther ist. Ich guck‘ sehr selten die Videos zu „meiner“ Musik. Und, wie ich in diesem Fall finde, ist das auch besser so. Wer sich wundert: Ich habe, bevor ich obiges Video erwählte, noch ein paar andere Evergrey-Schinken angeschaut. Wenn man schonmal dabei ist…)
Dieses Video ist sicher kein Offizielles. Und ich persönlich kann’s gar nicht länger als ein paar Sekunden anschauen. Die Musik bzw. das verzweifelte Gebet allein wollen mich schon aus dem Fenster springen lassen, aber dazu noch gesammelte Grausamkeiten der Menschheit vor Augen zu haben – nein, das ist mehr, als ich ertragen kann.
Insofern bin ich wohl etwas am Thema vorbei, denn „traurig“ ist ein totaler Euphemismus für die Stimmung, in die mich dieses Lied versetzt. Aber das lassen wir nochmal gelten, ja?

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Tag, Zeug und verschlagwortet mit , , von Ego. Permanentlink.

Über Ego

Jahrgang ’88, Mensch von Hund, Vegetarierin und Teilzeitveganerin, Piercingjunkie, Chemophobikerin (und Raucherin, wie paradox!), Mäuseköttelanspitzerin musikliebend; tierliebend; foto(gra)fierend; kompliziert simpel; realistisch, optimistisch, pragmatisch pessimistisch; hibbelig; (un)geduldig; links, rechts, geradeaus und rückwärts

Gib deinen Senf dazu. Ich freu' mich über jeden Senf.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s