[Musik-Herausforderung] Tag 15: Ein Lied, das mich beschreibt

Mir fällt kein Lied ein, das mehr als eine kleine Facette von mir beschreibt. Eines aber geht schon ein bisschen tiefer, nämlich „Du und ich“ von Letzte Instanz.

Um es nicht ganz so mysteriös zu machen, gibt’s für euch wenigstens ein bisschen Erläuterung dazu: Das „Du“ im Text meint für mich weder meine noch irgendeine andere Person, sondern meine Dämonen und ihr reales Werken und Wirken, um es mal pathetisch zu formulieren.
Wer Bock hat, interpretiert sich jetzt ’nen Wolf an dem Text. Und alle Anderen nehmen es einfach zur Kenntnis und hören sich die hübsche Musik an.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Tag, Zeug und verschlagwortet mit , von Ego. Permanentlink.

Über Ego

Jahrgang ’88, Mensch von Hund, Vegetarierin und Teilzeitveganerin, Piercingjunkie, Chemophobikerin (und Raucherin, wie paradox!), Mäuseköttelanspitzerin musikliebend; tierliebend; foto(gra)fierend; kompliziert simpel; realistisch, optimistisch, pragmatisch pessimistisch; hibbelig; (un)geduldig; links, rechts, geradeaus und rückwärts

2 Gedanken zu „[Musik-Herausforderung] Tag 15: Ein Lied, das mich beschreibt

Gib deinen Senf dazu. Ich freu' mich über jeden Senf.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s