[Musik-Herausforderung] Tag 27: Ein Lied, das ich spielen können möchte

Öh. Naja, ich würd‘ gern so ziemlich alle Lieder spielen können, die ich mag. Hm. Jedenfalls nicht „Smoke on the Water“, das hängt mir nämlich zu den Ohren raus. Hm. Ich glaub‘, ich nehm‘ mal wieder was von Schandmaul, weil das eine der Bands ist, zu deren Liedern ich auch enthusiastisch die Instrumentalteile mitsinge. Was insbesondere bei den Flötenteilen richtig toll fiepsig klingt. Bei zur gleichen Zeit geöffneten Fenstern dürfte der Bereich vor meinem Haus ziemlich menschenleer, dafür aber katzengefüllt sein.

Die Chancen, dass ich das tatsächlich irgendwann spielen kann, stehen bei 0. Wobei, ich könnte per Schlagzeug den grunsätzlichsten Grundrhythmus einfach durchspielen. Natürlich ohne Breaks und Fill-Ins. Zählt das?

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Tag und verschlagwortet mit , von Ego. Permanentlink.

Über Ego

Jahrgang ’88, Mensch von Hund, Vegetarierin und Teilzeitveganerin, Piercingjunkie, Chemophobikerin (und Raucherin, wie paradox!), Mäuseköttelanspitzerin musikliebend; tierliebend; foto(gra)fierend; kompliziert simpel; realistisch, optimistisch, pragmatisch pessimistisch; hibbelig; (un)geduldig; links, rechts, geradeaus und rückwärts

Gib deinen Senf dazu. Ich freu' mich über jeden Senf.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s