[Nagellack] Hungriger blauer Tiger

Als ich gestern den DM betrat (natürlich nur, um Deo zu kaufen und ganz sicher nicht, um nach der Alverde-LE Ausschau zu halten!), kam ich nicht umhin, zweierlei zu bemerken: Einen jungfräulichen Aufsteller der P2Karnevals-LE „Cirque de Beauté“ und ein Grabbelgläschen mit Resten der Essence-Zirkus-LE mit dicken roten „Reduziert!“-Schildchen. Im Nagellacksektor erwarb ich also das P2-Blau „Magnificent Blue“ und den goldschwarzen Doppelnagellack „Don’t Feed the Tiger“ von essence (übrigens in der leisen Hoffnung, der Goldteil sei möglicherweise stampinggeeignet – dem ist leider nicht wirklich so).

Der blaue Lack gefiel mir zu Hause schon weitaus weniger als noch eine halbe Stunde zuvor im Laden, wurde aber aufgrund meiner derzeitigen Sehnsucht nach kräftig-blauen „Creme“-Lacken dennoch sogleich getestet und stellte sich dabei recht ordentlich an: dünneres Pinselchen als bei den P2-Standardlacken (das ist mir nämlich zu breit – toll für den größten Zehennagel, aber sonst eher unpraktisch für mich), zwei Schichten, normale Trocknungszeit, soweit alles in Ordnung.
(Grandiose Idee, unscharfe Bilder so riesig zu zeigen. Ich würd‘ mich ja jetzt gern damit herausreden, dass man doch wenigstens die Farbe erkennt, aber leider ist selbst die nicht gut getroffen, weil in Wirklichkeit etwas blasser/heller. Aber die Richtung stimmt, immerhin.)
Weil mir die Farbe nicht gut genug zum Solo-Durch-die-Gegend-tragen gefiel, kam dann der gold-schwarze Tiger-Glitzer von essence drüber. Tadaa:
Schon besser, aber noch nicht gut. Und da „Verschlimmbesserung“ mein vierter Vorname ist, patschte ich noch mattifizierenden Überlack (auch aus dem Hause essence) drauf.
Und jetzt bin ich mal wieder unschlüssig, ob ich das schon schön oder doch eher „interessant“ finde.

Seid ihr auch dem Zirkuswahn (egal welcher Marke) anheimgefallen oder seid ihr für solche Scherze zu erwachsen? Und was haltet ihr von mattiertem Glitzer?

Advertisements

8 Gedanken zu „[Nagellack] Hungriger blauer Tiger

    • Haha, naja gut, so lang ist die ja noch nicht draußen. (Du meinst doch jetzt die von P2, gell?) Die sieht zwar wirklich arschg ramschig aus, aber trotzdem halt‘ ich’s für möglich, dass ich mir noch den gelben Nagellack und evtl. noch ’nen Lidschatten kaufe – der Rest ist mir dann doch zu sehr Karneval. Wobei, wenn’s das Mascarazeug auch auf den Wimpern tut, wird davon wohl auch was meins. Achje, soviel zum Thema „Eigentlich interessiert mich da ja kaum was“^^. Und dass ich keinen Geschmack hab‘, dazu steh‘ ich eh. :mrgreen:

  1. Ich bin in love mit dem roten doppel Glitzerclownslack! Sieht das schwarz gold zusammen doof aus oder ist dir das zu Mainstream? Das Glitzer mit matt weckt bei mir aus irgendwelchen Gründen Assoziationen zu Mosaikfliesen, ist aber gar nicht mal so verkehrt…

    • Ja, der und der Pinke waren auch schon weg (haben mich aber auch nicht interessiert), gab nur noch die beiden Schwarz-Gold-Kombinationen. Ob das zusammen doof aussieht, weiß ich nicht, ich find’s nur ziemlich sinnbefreit, goldenen Glitzer auf goldenen Lack zu patschen. Das ist alles (und dass ich halt das Blau zuerst ausprobieren wollte), hat also keinen tieferen Sinn, dass ich das Doppelding nicht so benutzt habe, wie’s wohl vorgesehen war.

  2. Hey süße,
    ich find den blauen Lack mit dem Schwarz-goldenen Glitter einfach super. Sieht klasse aus 😉
    Gruß aus Do. und bis bald 😉
    Mel.B

    • Hach, schon wieder so eine schöne Überraschung! 🙂
      Erstaunlich, ich hätte dich gar nicht bei den Glitzerakzeptanten eingeordnet. Aber gut, du bist ja mittlerweile auch leicht infiziert. 😉 Hast du schon neue Crackle-Kombinationen kreiert?

      • Huhu,
        ich Moment habe ich einen roten Unterlack mit silbernem Cracklelack drauf. Sieht cool aus und hält verdammt lange 🙂 Sogar die Männer finden diese Kombination gut.
        Und wo wir gerad bei Männern sind, ich habe ganz viele Komplimente zu meiner neuen Haarfrisur bekommen (überwiegend von Männern) 🙂
        Ich wünsche dir ein ganz schönes Wochenende, süße.
        Bis bald 😉

      • Ohja, das stell‘ ich mir hübsch vor. Ist schon witzig, wenn auch Männer einem mal auf die Nägel gucken, was? 😉
        Und es wundert mich nicht, dass du so gut ankommst. Schließlich bist du sehr hübsch, egal mit welcher Frisur. 🙂 E. ist sicher bald überflüssig. 😉
        Dir auch ein ganz tolles Wochenende! :-*

Gib deinen Senf dazu. Ich freu' mich über jeden Senf.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s