[Nagellack] Shreklich ähnlich

Neues Grün? Ich bin dabei und muss es haben, klarer Fall. Darum habe ich beim ersten Finden im Laden sofort zugegriffen und den P2-Neuling „Crazy about Green“ mitgenommen (gegen Bezahlung, versteht sich). Wieder so eine Art minimal dreckiges Shrek-Grün, allerdings mit subtilem Schimmer.
Hier haben wir zwei Schichten und quasi als Bonus eine hübsche Lackiermacke. Das ist Nailart, ihr Banausen.

Und nochmal in groß, damit man meine ausgefeilte Verschönerung angemessen bestaunen kann.

Die rechte Hand musste sodann für einen Vergleich herhalten, da ich der Meinung war, dass mein Neuling dem „Lime Up!“ von essence sehr ähnlich sieht. Bis auf den Schimmer sehe ich kaum Unterschiede in der „Basisfarbe“. Gut, der „Lime Up“ sieht in der Flasche etwas gelblicher aus, aber nur geringfügig.
Insbesondere für Vergleiche, das habe ich mittlerweile gelernt, empfiehlt es sich aber, sich nicht auf den Flascheneindruck allein zu verlassen. Darum opferte ich meine optisch ungeliebten Stiefkinder, die Nägel der rechten Hand, für eine Vergleichsbepinselung mit ebenfalls zwei Schichten.
Wie wir sehen, sehen wir, dass der Flascheneindruck schon nah an der Wahrheit ist. „Crazy about Green“ von P2 ist einen Ticken dunkler und grüner und hat schon erwähnten subtilen Schimmer, während „Lime Up“ ein reiner Cremelack ist.
Darum liegt für meinen Geschmack der P2-Lack einen Hauch vorne (wenn ich das absurd hohe Flaschengewinde und den ätzenden Pinsel außer Acht lasse). Wäre ich aber nicht so ein Grünliebhaber, würde ich es unnötig finden, alle beide zu besitzen.

Welcher gefällt euch besser? Schimmer oder Creme?
(Und ärgert sich jemand mit mir regelmäßig über die P2-Flaschen und -Pinsel?)

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Nagellack und verschlagwortet mit , , von Ego. Permanentlink.

Über Ego

Jahrgang ’88, Mensch von Hund, Vegetarierin und Teilzeitveganerin, Piercingjunkie, Chemophobikerin (und Raucherin, wie paradox!), Mäuseköttelanspitzerin musikliebend; tierliebend; foto(gra)fierend; kompliziert simpel; realistisch, optimistisch, pragmatisch pessimistisch; hibbelig; (un)geduldig; links, rechts, geradeaus und rückwärts

2 Gedanken zu „[Nagellack] Shreklich ähnlich

  1. Hossa, das ist mal n grün! Mir gefällt Creme besser und ich bin mit den p2 Pinseln eigentlich im Einklang (außer wenn sich da in letzter Zeit was getan hat, was mir entgangen ist) Lieb von dir, dass du selbstlos deine rechte Hand opferst ❤

    • Soweit ich weiß, hat sich da nix geändert. Ich find‘ die halt irgendwie zu „gerade“, sodass ich die Rundung zur Nagelhaut hin nicht gut hinkriege. Wohingegen ich zum Beispiel mit dem zwar extrem breiten, aber abgerundeten Catrice-Pinsel viel besser klarkomme.
      Jaja, so kann’s gehen. Beim Blogstart war ich noch fest davon überzeugt, dass ich das hässliche Entlein niemals vorzeigen werde. (Die Aufopferung ist allerdings ehrlich gesagt pure Faulheit, weil ich keinen Bock habe, an einer Hand so viel rum-/abzulackieren.) Aber schön, dass jemand meine Überwindung zu schätzen weiß. 😉

Gib deinen Senf dazu. Ich freu' mich über jeden Senf.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s