[Nagellack] Pastellknall

Heuer wieder Manhattan mit einem seiner Zwergenlacke, nämlich „81C„. Bei dem Namen ist natürlich völlig klar, in welche Farbrichtung es geht, ich schreibe es aber überflüssigerweise doch noch dazu: hellgrün. Wie mir eigentlich dann erst auffiel, besitze ich sehr wenige Lacke mit derart hohem Weißanteil, weil sie mir zu pastellig wirken. Dachte ich. Aber von wegen:

Wohl gerade wegen des Weißanteils kommt mir dieser Lack auf den Nägeln doch ziemlich knallig vor.
Und außerdem ist es der klassische „Fluoreszenz-Farbton“. Einen solchen Leuchteffekt konnte ich aber leider nicht feststellen.

Was ich dagegen feststellen konnte, war, dass die Konsistenz leicht „pampig“ wirkt und deswegen besonderer Achtsamkeit beim Lackieren bedarf. Oder man kackt einfach auf unsaubere Ränder zur Nagelhaut hin.

Ist das eine Farbe für euch? Und kennt ihr noch weitere pastellige Knalllacke?

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Nagellack und verschlagwortet mit , von Ego. Permanentlink.

Über Ego

Jahrgang ’88, Mensch von Hund, Vegetarierin und Teilzeitveganerin, Piercingjunkie, Chemophobikerin (und Raucherin, wie paradox!), Mäuseköttelanspitzerin musikliebend; tierliebend; foto(gra)fierend; kompliziert simpel; realistisch, optimistisch, pragmatisch pessimistisch; hibbelig; (un)geduldig; links, rechts, geradeaus und rückwärts

Gib deinen Senf dazu. Ich freu' mich über jeden Senf.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s