Sie hat wohl nicht mehr alle fliegenden Untertassen im Schrank

P2 eye dream "moonlight glam"Das, liebe Kinder, ist ein Mini-UFO. Wobei, Moment, vielleicht auch nicht… Ja, mhm, verstehe. Also, die Regie teilt mir gerade mit, dass es sich in Wirklichkeit um ein als Mini-UFO getarntes Schminkutensil handelt. Das erklärt natürlich auch die sehr irdisch anmutende Aufschrift, die da lautet „P2 eye dream„. Ich hab mich schon gewundert, dass Aliens unsere Schriftsprache verwenden. Hinten drauf steht noch was von „Moonlight Glam„. Achso, ja, das klingt schlüssig, mhm. Wie mir gerade zu Ohren kam, handelt es sich dabei offenbar um einen Lidschatten. Klingt komisch, ist aber so.
AMU mit P2 eye dream "moonlight glam"Wie mir ein wagemutiger Selbstversuch dann auch gleich bestätigte. Dazu braucht man einen Pinsel, Augen und, achja, ein bisschen Wasser, wenn ihr mögt. Man kann nämlich die Farbe trocken auftragen, viel mehr Spaß macht es allerdings, mit einem nassen Pinsel (und zwar wirklich nass, nicht bloß angefeuchtet) darin herumzurühren. Wie bei Wasserfarben, ihr kennt das sicher. Da bringt trockenes Malen auch recht wenig Farbe aufs Blatt – oder eben aufs Lid.

Vielleicht kann man die beiden Farbtöne auch im Töpfchen vermischen, das habe ich mich jetzt aber nicht getraut und das unbeschreibliche Kupferrosaodersoähnlichmetallgedöns und das (leider auf der Haut viel heller erscheinende) Lila getrennnt voneinander aufgemalt.AMU mit P2 eye dream "moonlight glam"
Und endlich hat das verwirrende Objekt einen Sinn – die Flugfähigkeiten hielten sich nämlich in sehr engen Grenzen, soll heißen, es fliegt auch nicht besser als das handelsübliche Radiergummi.

Von mir wird es hier in nächster Zeit nicht allzu viel zu lesen geben, weil ich mich in den nächsten Wochen nur damit beschäftigen werde, wie mein Leben nach dem Ende von Dr. House heute Abend weitergehen kann.
[Oder in ernst: Ich werde aufgrund eines längeren Krankenhausaufenthaltes nur selten zum Bloggen kommen. Kein Grund zur Sorge.]
Die fabulöse Fayet wird aber sicher dafür sorgen, dass das Winterloch nicht allzu schwarz wird. Ich bin sicher, ihr werdet euch gut miteinander verstehen. (…sprach die Mutter zum Kind des neuen Lebensabschnittsgefährten, und durfte den Sohnemann später mit abgebissenem Ohr ins Krankenhaus bringen… Ähm, nein, ich denke nicht.)

IMG_2939Anbei noch das schönste AMU-Präsentationsbild des Tages. Das hat sich diesen Titel doch redlich verdient, nicht wahr?

Beheimatet ihr auch ein solches Mini-UFO? Sagen euch die Farben zu? Und wer beweint mit mir das Ende der One-and-only-Dr.-House-Ära?

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Augenbemalung und verschlagwortet mit , , von Ego. Permanentlink.

Über Ego

Jahrgang ’88, Mensch von Hund, Vegetarierin und Teilzeitveganerin, Piercingjunkie, Chemophobikerin (und Raucherin, wie paradox!), Mäuseköttelanspitzerin musikliebend; tierliebend; foto(gra)fierend; kompliziert simpel; realistisch, optimistisch, pragmatisch pessimistisch; hibbelig; (un)geduldig; links, rechts, geradeaus und rückwärts

10 Gedanken zu „Sie hat wohl nicht mehr alle fliegenden Untertassen im Schrank

  1. Wir werden alle assimiliert und das letzte Bild beweist es!
    Ich persönlich bin ja kein Freund von Malen nach Zahlen und halte mich dann doch von feucht fröhlichen Experimenten fern…

    Was wünscht man zu einem längeren Krankenhausaufenthalt zu nichts Ernstem?
    Möge die Macht mit dir sein und alles gut verlaufen, halt die Ohren steif!

    …Dr. House…irgendwie fand ich das Ende…unbefriedigend.

    • Weil da zwei Farben auf einmal drin sind oder weil man den nass auftragen kann?

      Danke dir. Achso, faaaaaalls ich bei deinem Gewinnspiel gewinne, kann ich mich dann wohl nicht sofort bei dir melden. Für den Fall bitte ich um Geduld.

      Ha, ich war so verpeilt, dass ich zu früh/bei der letzten Werbepause umgeschaltet hab, weil ich dachte, das wär jetzt vorbei. Darum muss ich dringend erstmal die letzten Minuten nachholen, bevor ich was dazu sagen kann.

    • Ich werd mir Mühe geben, beim nächsten Fotografiertwerden daran zu denken und mich/meine Augen entsprechend in Pose zu werfen. Endlich hab ich meine Schokoladenseite gefunden.

  2. Toi Toi Toi für den Krankenhausaufenthalt. Möge die Macht mit dir sein und so.
    Ein hübsches Ufo hast du da. Aber irgendwie musste ich an diesen Ufo-Kinderjoghurt aus den 90ern denken. Froofoo oder wie das hieß. Das waren noch Zeiten.
    Aber egal, gegen das AMU damit sieht jeder Joghurt alt aus 😀 Wieso eher nass als feucht auftragen? Ist der Auftrag dann besser? Von den P2 Bäckerei-Lidschatten habe ich noch keinen. Muss ich das ändern?

    • Danke danke danke.
      Ich erinnere mich nur dunkel, glaube aber, dass der Lidschatten schöner ist als Joghurt.
      Nass aufgetragen, weil beim Trockenauftrag nur unbefriedigend Farbe zu sehen war. Nass fand ich’s dann okay, aber die Deckkraft ist auch dann nicht überragend. Insofern würd ich sagen, wenn du ähnliche zufriedenstellende Farben schon hast, brauchst du das Bäckereiprodukt nicht (allerdings kann ich natürlich nicht sagen, wie sich die anderen Lidschatten der Reihe so schlagen). Wobei ich den metallischen Ton schon ziemlich ungewöhnlich finde.

  3. I want to belive!

    Du hast aber auch einfach die schönsten Schieleaugen weit und breit. Ehrlich.

    Und, wie, Dr. House ist vorbei? Da muss ich doch direkt mal das Ende nachlesen. Ich habe ja nach Staffel 3 aufgegeben, da wurde es mir dann etwas zuviel. Die ersten halte ich einfach noch für die Besten. Und Hugh Laurie ist natürlich ein wahrer Grund. Mindestens die Hälfte seiner Kommentare lagen wohl jedem von uns schonmal auf der Zunge..

    • Yes, you can. 😉

      Und das Tollste ist, dass die hässliche Realität dann so hübsch verschwommen ist. Fast wie bei diesen zuckersüßpopliterarischen Blogs mit den grundsätzlich überbelichteten Pastellbildern. Ich sollte in Erwägung ziehen, meine Augen in Schielstellung korrigieren zu lassen.

      Ja, wirklich und wahrhaftig vorbei. *schnief* Wurde leider Zeit, auch wenn ich entgegen der Mehrheitsmeinung nicht finde, dass man schon vor zwei oder drei Staffeln hätte aufhören sollen. Jetzt hat man mehr Stoff, den man sich nochmal reinziehen kann.^^ Trotzdem bin ich traurig, das war sowas von MEINE Serie (auch wenn ich nicht der Typ Fan bin, der jede Folge bis zum Erbrechen wieder und wieder und wieder guckt und durchanalysiert).
      Wahrscheinlich wirst du mit dem Ende nicht so viel anfangen können, weil immerhin fünf Staffeln dazwischenliegen.

  4. Sehr hot dein Foto und toll wie du den Lidschatten damit ins rechte Licht rückst! Da sieht man richtig, dass ein Profi am Werk ist!
    Fürs Krankenhaus wünsche ich äh… viel Glück? Gute Besserung? Am besten alles zusammen! Nimm dir genug zum Spielen mit und komm heil wieder nach Hause!

Gib deinen Senf dazu. Ich freu' mich über jeden Senf.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s