Ja, ist denn heut schon Karneval?

Hallo Leute, es gibt mich noch. Das Bloggen ist zugegebenermaßen etwas in den Hintergrund getreten, aber manchmal ist das eben so. Kein Grund zur Beunruhigung. Niemand hat die Absicht, diesen Blog sterben zu lassen.

L'Oréal Top Coat "Confettis"Und deswegen stelle ich euch einen Neuerwerb vor, the one and only L’Oréal-Lack I own: Den Topcoat „Confettis„. Nie und nimmer wäre ich selbst im Laden darauf aufmerksam geworden, da ich das entsprechende Regal normalerweise nichtmal ansehe. Wäre da nicht Nebo gewesen, die ausgerechnet diesen feuchten Traum aller Schwarzweißliebhaber und/oder passionierter Konfettiwerfer zeigte.

L'Oréal Top Coat "Confettis"

Dass man für gerade mal 5ml auch knapp 5€ löhnen muss, konnte mich als S/W-L&pKW nicht schrecken – zumindest nicht genug, um ihn nicht zu kaufen.
Lackieren ließ er sich ganz ordentlich, auch die Partikel transferierten sich recht mühelos auf den Nagel, kein umständliches Glittergefische nötig. Glücklicherweise weist mein Exemplar nicht die Pinseldeformation auf, mit der sich Nebo konfrontiert sah (ist ja auch eine Frechheit bei dem Preis).

L'Oréal Top Coat "Confettis"Einziges kleines Manko: Der Lack (in dem sich übrigens neben den schwarzen und weißen Plättchen auch winzigste, kaum sichtbare Silberschimmerpartikelchen befinden) trocknet nicht wirklich glänzend. Auch nicht matt, sondern einfach etwas stumpf. Auf obigem Bild seht ihr zu Vergleichszwecken eine Extraschicht Überlack auf dem Ringfinger.
(Blöderweise ist mir entfallen, welcher Lack als Basis herhielt. Ich vermute, es war Mojito Green, sehe mich aber außerstande, Garantien gleich welcher Art darauf zu geben.)

Konfettiert ihr auch schon in schwarz-weiß oder doch lieber in knallbunt? Oder könnt ihr mit solcherlei Effekthascherei rein gar nichts anfangen?

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Nagellack und verschlagwortet mit , , von Ego. Permanentlink.

Über Ego

Jahrgang ’88, Mensch von Hund, Vegetarierin und Teilzeitveganerin, Piercingjunkie, Chemophobikerin (und Raucherin, wie paradox!), Mäuseköttelanspitzerin musikliebend; tierliebend; foto(gra)fierend; kompliziert simpel; realistisch, optimistisch, pragmatisch pessimistisch; hibbelig; (un)geduldig; links, rechts, geradeaus und rückwärts

2 Gedanken zu „Ja, ist denn heut schon Karneval?

  1. Der Confettis ist toll! Hat mich dazu gebracht seit Jahrzehnten mal wieder was von L’Oreal zu kaufen. Aber ich stehe dazu!
    Nur das Ablackieren ist ziemlich grausam, deswegen habe ich ihn nur ein mal getragen. Aber wunderschön ist er. Passt gut zu diesem grün!

    • Yay for Confettis (nicht unbedingt für L’Oréal, das war bestimmt nur ’n Zufallstreffer)!
      Stimmt, das Ablackieren macht weniger Freude, ich werd dabei auch regelmäßig ziemlich unflätig in meiner Wortwahl. Wobei ich meine in Erinnerung zu haben, dass ich’s bei diesem Exemplar nicht soooo gravierend schlimm fand wie bei anderen Glitzerlacken. Aber vielleicht trübt auch nur der schöne Schein meine Erinnerung.
      Übrigens, so rein neugierhalber: Sieht dein Pinsel normal aus oder so wie Nebos Exemplar?

Gib deinen Senf dazu. Ich freu' mich über jeden Senf.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s