Doppelmoral? Niemals!

Nur wenige Stunden, nachdem unser WG-Boss beschlossen hat, dass jetzt nichts mehr auf dem Kühlschrank gelagert wird (die Frage, wo wir denn dann bitteschön unser Müsli & Co. lassen sollen, wurde beantwortet mit „Irgendwann räum ich den Kram überm Kühlschrank mal weg“ – aber „irgendwann“ wollte er uns auch mal ein bisschen Platz in Flur und Abstellraum überlassen, das ist jetzt fast ein halbes Jahr her):
Kühlschrank
Ihr dürft jetzt genau einmal raten, wem das gehört.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Zeug und verschlagwortet mit von Ego. Permanentlink.

Über Ego

Jahrgang ’88, Mensch von Hund, Vegetarierin und Teilzeitveganerin, Piercingjunkie, Chemophobikerin (und Raucherin, wie paradox!), Mäuseköttelanspitzerin musikliebend; tierliebend; foto(gra)fierend; kompliziert simpel; realistisch, optimistisch, pragmatisch pessimistisch; hibbelig; (un)geduldig; links, rechts, geradeaus und rückwärts

7 Gedanken zu „Doppelmoral? Niemals!

    • Ach, dann käm eh nur wieder „Das ist ja ganz was Anderes!“ – wie bei allen Unstimmigkeiten in seinen „Regeln“, auf die man ihn hinweist. Da blogg ich das lieber, dann haben auch noch Andere was zu lachen. 😉

      Und ja, er hat sie definitiv nicht mehr alle.

Gib deinen Senf dazu. Ich freu' mich über jeden Senf.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s